Gemeindereise 2022

Durch Schottland nach Iona

Montag, 30. Mai – Mittwoch, 8. Juni

Im Norden der britischen Insel erstreckt sich ein faszinierendes und mystisches Land mit grossartigen Landschaften, gastfreundlichen Menschen und bewegter Geschichte. Neben den
Städten Edinburgh und Glasgow geniessen wir die Glens und satt grünen Hügel sowie die wilde
Atlantikküste. Auf einer Schottland Reise dürfen Schlösser, Gärten oder eine Whiskybrennerei
nicht fehlen. Zudem besuchen wir besondere Orte christlicher Spiritualität und begegnen eindrücklichen Persönlichkeiten in Edinburgh und auf der Hebrideninsel Iona mit der berühmten
Abby, wo wir das Pfingstfest feiern.

Anmeldeschluss: Ende Februar 2022
Anmeldetalon und weitere Infos finden Sie hier:

Zurück