Töff-Blutspende – jetzt erst recht!

Bild: Jürg Andrin Hermann

Eine Biker-Gruppe unserer Kirchgemeinde fuhr am 27. Juni zur Blutspende-Aktion des Schweizerischen Roten Kreuzes auf dem Glaubenberg. Es fand die grosse Solidaritätsaktion unter Biker*innen statt. Seit Ausbruch des Corona-Virus sind laut SRK die Blutspenden stark zurückgegangen. Das letzte Juni-Wochenende brachte rund 500 Biker-Freunde auf Touren, denn wer spendet unterstützt diejenigen, welche durch Unfälle oder Krankheiten auf Blut angewiesen sind.

Wir Gleichgesinnte schätzten das tolle Erlebnis, die fantastische Hinfahrt via Brunnen am Vierwaldstättersee und die abwechslungsreiche Rückfahrt durchs Entlebuch. Weitere Touren dürften folgen.

Text: Jürg Andrin Hermann, Diakon

Zurück