Kennen Sie das Spendgut unserer Kirchgemeinde?

Gegen finanziellen Notsituationen sind wir alle nicht geschützt! Diese können überraschend eintreten. Als diakonische Aufgabe führen wir als Kirchgemeinde ein Spendgut. Als Kirchbürger können Sie ein Gesuch an eine unserer Pfarrpersonen oder Diakonin/ Diakon richten.
Die Spendgutkommission prüft das Gesuch und entscheidet, möglichst ohne grossen bürokratischen Aufwand, darüber.
Für Fragen dazu stehen Ihnen die verantwortlichen MitarbeiterInnen gerne zur Verfügung.

Gegen finanziellen Notsituationen sind wir alle nicht geschützt!

Zurück