Pfingsten – Ausgiessung des Heiligen Geistes

Heiliger Geist – Gischt voll schöpferischer Energie – Luft, die wir atmen – weiter Raum, der uns geschenkt ist – freundliches Licht, das uns Menschen füreinander anziehend macht – zärtliche Liebe, mit der Gott uns geschaffen hat – Treue und Geduld, Erbarmen und Sanftmut – Freundschaft für alles Lebendige und Freude am Guten und Menschlichen – Keimkraft wie Sauerteig – Ansporn, bis ans Ende zu gehen und auszuharren – Liebe, alles zu tragen, zu glauben, zu hoffen, zu erdulden – Seele unserer Gebete – Weisheit, um einander zu verstehen – Wahrheit und Trost aller Worte – Atem und Glut des Wortes Gottes – Bereitschaft, zu helfen – Gabe Gottes an uns – Geist, der lebendig macht und befreit, – der Glauben schafft und uns entdecken lässt, dass Jesus Christus lebt – komm und erfülle uns Geist, Herz, Mut und Sinn! ■

Text: Pfarrer Hanspeter Aschmann

Heiliger Geist – Gischt voll schöpferischer Energie – Luft, die wir atmen – weiter Raum,…

Zurück