Erlebnistage 2017

WIEDER IN DER LETZTEN SOMMERFERIENWOCHE

Abschluss findet am Sonntag, 13. August um 10.00 Uhr während dem Gottesdienst statt.

Der Reformator Martin Luther

Im Zentrum der Erlebnistage steht dieses Jahr die abenteuerliche Geschichte Martin Luthers. Durch Luthers intensives Bibel-Studium als Mönch, förderte er einige merkwürdige Ansichten der damaligen Kirche zu Tage. So schlug er vor 500 Jahren
95 Thesen gegen diese fragwürdigen Denkweisen an die Kirchentür in Wittenberg. Daraufhin verurteilte der Kaiser Karls V. Luther als Ketzer. Der Kaiser wollte den unbequemen Zeitgenossen aus dem Weg schaffen. Doch bevor er seinen Plan in die Tat umsetzen konnte, wurde Luther entführt …

Teilnehmer:

Primarschulkinder von der 1. (ab Sommer 17) bis 6. Klasse (bis Sommer 17)

Programm:

Abenteuer erleben, Geschichten hören, spielen, singen, basteln, Neues kennenlernen und vieles mehr!

Ort: EZJ

Kosten: Fr. 70.- pro Kind (Das Geld sollte kein Hinderungsgrund sein, nicht dabei zu sein. Nehmen Sie mit Matthias Bertschi, Tel. 055 212 49 34 Kontakt auf).

Anmeldung:

Die Kinder sind die ganze Woche anwesend. Abmeldungen für einzelne Tage mitten in der Woche (Ausnahme Arzt) sind aus  organisatorischen Gründen nicht möglich. Die Platzzahl ist beschränkt! Also bitte so schnell wie möglich anmelden, spätestens bis am 15. April bei:
Matthias Bertschi, Diakon, Zwinglistrasse 22, Jona
Tel. 055 212 49 34
E-Mail:

Unfall-, Haftpflichtversicherung und Krankenkasse sind Sache der TeilnehmerInnen.

Infos folgen vor den Sommerferien

Bericht: Mattihias Bertschi

WIEDER IN DER LETZTEN SOMMERFERIENWOCHE

Zurück