Einweihungsfest Zwingli-Café

Mit einem tollen Eröffnungsfest weihte die Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Rapperswil-Jona den neuen Begegnungsort «Zwingli-Café» nach achtwöchigem Probebetrieb ein.

Am Samstag stand der neue Begegnungsort allen interessierten Menschen offen. Rege wurde die Möglichkeit genutzt, den schönen Neubau zu bestaunen sowie einen Kaffee und etwas Süsses zu geniessen. Unter der Leitung von Diakon Matthias Bertschi, wurden zwei neue Holz-Schaukeln mit Männern, Frauen und Kindern zusammengebaut.

So richtig los ging das Fest, im Evangelischen Kirchenzentrum Jona, am Sonntag. Nach dem Gospelgottesdienst strömten die Besucher ins Zwingli-Café und auf die Terrasse, liessen sich zum Apéro und zum Plaudern an den bereit gestellten Tischchen nieder. Cevi-Leiter machten draussen im Rondell Feuer, damit die Kinder darauf Schlangenbrot braten konnten. Noch mussten sich die Besucher allerdings ein bisschen gedulden, bis das Mittagessen mit reichhaltigem Salatbuffet und Grillwürsten bereit war. Die Zeit vertrieb der Clown Billy mit Kunststücken wie Teller balancieren und später mit Zaubertricks und nahm das junge und alte Publikum für sich ein. Ein weiterer Höhepunkt war die hiesige Roundabout-Gruppe mit einer Tanzaufführung, bei der 14 Girls mittanzten. Schon bald danach stand die aufblasbare Hüpfburg für die Kleinen. Es wurde wacker gehüpft und rum gepurzelt. Ausserdem gab es eine Farbschleudermaschine zum T-Shirt bemalen, eine Slackline, Büchsenwerfen und einen Zeichnungswettbewerb mit anschliessender Preisverleihung. Die Jungs vergnügten sich beim Human Table Soccer und schossen den Ball ins Tor. Es herrschte Jubel und Trubel rund ums Haus. Die vielen Besucher genossen den herrlichen Tag, das Essen und das vielfältige Programm. Ein rundum gelungenes Fest.
Der Begegnungsraum im EZJ steht der Bevölkerung jeden Tag offen. Das Café ist jeweils am Montag- und Freitagmorgen von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr geöffnet und zum Kaffee oder Tee wird auch noch die eine oder andere Köstlichkeit zum Essen angeboten.

Mit einem tollen Eröffnungsfest weihte die Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Rapperswil-Jona den neuen Begegnungsort «Zwingli-Café» nach achtwöchigem Probebetrieb ein.

Zurück