Rosenaktion in Rapperswil-Jona

Im Rahmen der Fastenkampagne 2016 organisierte die Evang.-ref. Kirchgemeinde auch dieses Jahr wieder eine Rosenaktion. Konfirmanden verkauften im Albuville und Sonnenhof in Rapperswil und beim Migros in Jona Rosen für einen guten Zweck. Der Erlös kommt dem Schweizerischen Hilfswerk «Brot für alle» zugute und wird für ein Projekt in Afrika eingesetzt, zur Förderung besserer Lebens- und Arbeitsbedingungen von Goldminenarbeitern und deren Familien und zur Wahrung ihrer Rechte.

Aus dem Rosenverkauf kamen dieses Jahr Fr. 2‘218. zusammen. Auf dem Bild sind Pfarrer Heinz Fäh und zwei Konfirmandinnen im Sonnenhof beim Rosenverkauf zu sehen. Die Kirchgemeinde dankt für die tolle Unterstützung der Aktion.

Im Rahmen der Fastenkampagne 2016 organisierte die Evang.-ref. Kirchgemeinde auch dieses Jahr wieder eine Rosenaktion.

Zurück