Ein Abschied in den Ruhestand

Mit Edith Blaser tritt eine engagierte, initiative und motivierte Sekretärin in den wohlverdienten
Ruhestand. Während 19 Jahren hat sie das Sekretariat mitgeprägt und massgeblich zum heutigen
hohen Qualitätsstandard beigetragen. Dank ihrer raschen Auffassungsgabe, ihrem guten
Urteilsvermögen und dem optimalen Einsatz moderner Hilfsmittel war sie eine kompetente und
zuverlässige Ansprechperson. Die sehr vielfältigen Aufgaben löste sie sehr gewissenhaft und mit
grosser Sorgfalt. Ihr Sinn für Humor bereicherte die Zusammenarbeit mit ihr. Edith Blaser ist eine
profunde Kennerin unserer Kirchgemeinde und trägt aktiv mit ihrem grossen Erfahrungsschatz zum guten
Gelingen bei. Wir konnten uns jederzeit auf sie verlassen.

Die Kirchenvorsteherschaft dankt Edith Blaser für ihren grossen und unermüdlichen Einsatz für
unsere Kirchgemeinde und wünscht ihr für die Zukunft alles Gute, viel Freude und Erfüllung.
Gottes Segen möge sie im Ruhestand begleiten.

Mit Edith Blaser tritt eine engagierte, initiative und motivierte Sekretärin in den wohlverdienten
Ruhestand.

Zurück