Podium Ökumenischer Kirchentag Rapperswil-Jona

«Krieg und Frieden»

Freitag, 23. Februar 2024, 19.30–21.00 Uhr

Kunst(Zeug) Haus Rapperswil

Was kaum jemand für möglich hielt: Krieg ist in Europa zur trairigen Realität geworden. Weltweit kommt es zu einem neuen Wettrüsten. Wie soll die neutrale Schweiz darauf reagieren? Was kann den Frieden fördern? Und welche Position nehmen Christinnen und Christen angesichts der neuen Bedrohungslage ein?

Auf dem Podium:

Dr. Daniel Lätsch, Brigadier a.D.

Marionna Schlatter, Nationalrätin, Mitglied in der sicherheitspolitischen Kommission

Prof. Dr. Frank Mathwig, Theologe & Ethiker

Moderation:

Judith Wipfler, Theologin, Fachjournalistin Schweizer Radio und Fernsehen SRF

Anschliessend: Apéro

Kontakt

Heinz Fäh

Pfarrer

  • Haldenstrasse 10
  • 8640 Rapperswil
  • 055 210 16 54