Der Pfefferstern sagt 2000x DANKE!

Dienstag, 22. Januar 2019

Bereits zum vierten Mal hat die «Pfefferstern-Zopfaktion» viele Familien in Rapperswil-Jona mit einem feinen Zopf erfreut. Aus der Aktion resultieren Fr. 2'000.- für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in Kapstadt.

Am Wochenende verwandelten 20 Jugendliche und ein grosses Team von Freiwilligen das Evang. Ref. Kirchgemeindehaus Rapperswil (EZRA) erneut in eine riesige Backstube. Fleissig rührten die Jugendlichen Zopfteig an, kneteten diesen von Hand und flochten Zöpfe, welche sie zum Schluss noch liebevoll mit Sternen verzierten. Und dann ab in den Ofen! Spät in der Nacht wurden die 200 Bestellungen verpackt, und am Sonntagmorgen mit dem Velo an die Haustüren verteilt.

Pfefferstern ist ein zum Religionsunterricht ergänzendes, ausserschulisches Erlebnisprogramm der Evang. Ref. Kirchgemeinde Rapperswil-Jona während der Oberstufe. Mit dem diesjährigen Erlös von Fr. 2’000.- unterstützt der Pfefferstern Projekte für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in der Partnergemeinde Jubilee Community Church in Kapstadt.

 

Bericht von Celina Brändle und Ueli Schläpfer