Palliative Care in Rapperswil-Jona

Die Diagnose «unheilbar krank» verändert das ganze Leben. Für die Betroffenen, aber auch für ihre Angehörigen folgt oft eine belastende und schwierige Phase des Lebens. Schmerzen, andere körperliche Beschwerden und seelische Belastungen.

An diesem Nachmittag berichten Fachpersonen aus der Pflege und aus der Seelsorge, wie «Palliative Care» gestaltet werden kann. Die Referentinnen von RaJoVita, Franziska Schatt, Ildiko Gabulya und Anke Hofmann, sowie Pfarrerin Katharina Hiller Frank von der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Rapperswil-Jona beantworten ihre Fragen. Die Veranstaltung wird musikalisch gestaltet von Sabine Bärtschi.

Aufgrund der neuen Auflagen ist die Teilnahme zertifikatspflichtig.
Die Veranstaltung wird ebenfalls aufgezeichnet und kann im Nachgang auf unserem YouTube Kanal angeschaut werden.

Mittwoch, 22. September, 14 Uhr, Evangelisches Zentrum Rapperswil (EZRA), Zürcherstrasse 40.

Zurück