Freiheit

«In Christus haben wir Freiheit und Zugang zu Gott, im Vertrauen auf ihn, durch den Glauben an ihn.»
Epheserbrief 3,12

«Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein», singt Reinhard Mey, den ich in einer Fernsehshow in Hamburg live singen hörte, nachdem ich als 10-Jähriger diese von ihm besungene, grenzenlose Freiheit im Flug nach Hamburg zum ersten selber vergeblich gesucht hatte.

Unterdessen ist das nostalgische Freiheitsdenken beim Fliegen verfl ogen und einem Routinegefühl gewichen. Doch die Frage nach der Freiheit, sie ist immer noch da. Frei sein? Ja – aber wie? Wie haben sie es mit der Freiheit? Vielleicht haben sie in den Herbstferien Zeit, dieser Frage nachzugehen. Eine durchaus lohnende Lektüre ist die Bibel mit ihren Aussagen zur Freiheit, zum Beispiel im Galater- oder Epheserbrief. Und vielleicht sind sie ja so frei und berichten mir über ihre Erfahrungen mit diesen und anderen Freiheitsworten – ich bin gespannt und freue mich über Reaktionen. ■

Text: Pfarrer Cyril Schmitt-Martínez und Bild: Fotolia

«In Christus haben wir Freiheit und Zugang zu Gott, im Vertrauen auf ihn, durch den Glauben an ihn.»
Epheserbrief 3,12

Zurück