«Deshalb sorgt euch nicht um morgen…»

«Deshalb sorgt euch nicht um morgen – der nächste Tag wird für sich selber sorgen.
Es ist doch genug, wenn jeder Tag seine eigenen Schwierigkeiten mit sich bringt.»
Matthäus 6,34

Bei mir vergeht die Zeit oftmals wie im Flug. Vielleicht auch bei Euch? Bald ist Advents- und Weihnachtszeit. Schon wieder!? Mit Kindern ist dies schon früh im Jahr ein Thema. Wie, wann und wo feiern wir? Darf ich mir etwas wünschen? Diese und viele andere Fragen platzieren meine Kinder bei mir.

Bereits heute kann man sich Sorgen darüber machen, ob Weihnachten dieses Jahr ein Fest der Freude wird, alle Geschenke gefunden werden, das Essen ein Hit wird usw. Oder man kann sich Zeit nehmen, um zur Ruhe zu kommen. Wie die Natur können auch wir Menschen ruhen. Man soll sich noch keine Sorgen darüber machen, wie der Frühling wohl wird. Er wird kommen – früher oder später. Aber bitte keinen Winterschlaf halten!

Für dieses Jahr nehme ich mir diesen Bibelvers zu Herzen und will mich nicht Tage und Wochen im Voraus mit Sorgen plagen. Ruhe haben – dies wäre toll und wünsche ich allen. ■

Text: Raphael Müller

«Deshalb sorgt euch nicht um morgen – der nächste Tag wird für sich selber sorgen.
Es ist doch genug, wenn jeder Tag seine eigenen Schwierigkeiten mit sich bringt.»
Matthäus 6,34

Zurück