Ökumenische Fastenwoche – Schritt um Schritt

Schritt um Schritt, war das Motto der diesjährigen ökumenischen Fastenwoche in Rapperswil-Jona mit interessantem Begleitprogramm.

Knapp 70 Personen beteiligten sich dieses Jahr mit Vollfasten, Saftfasten oder Verzichtfasten an der von den beiden Landeskirchen organisierten ökumenischen Fastenwoche. Schritt um Schritt, gemeinsam dranbleiben, das innere Gleichgewicht finden, zur Ruhe kommen vor Gott, waren einige der angestrebten Ziele. Zur Vertiefung und Pflege der Gemeinschaft fanden während der Woche verschiedene Workshops statt wie Morgen-Meditationen, Pilgern um den Zürichsee, Fit in den Tag, kreatives Schaffen von Hand mit Ton, Qi Gong – Ruhe und Energie tanken. Die Ateliers wurden rege besucht und waren für alle eine Bereicherung. Die Wandergruppe zeigte am Fastenfest Bilder von ihrem sechstägigen Marsch um den Zürichsee bei prächtigem Frühlingswetter.

Gemeinsamer Auftakt und Abschluss

Zu Beginn der Woche erhielten alle einen Ratgeber, der Anleitung und Hilfestellung gab: Worauf beim Fasten geachtet werden sollte. Wie man sich richtig auf das Fasten vorbereitet. Und wie der Wiederaufbau nach der Fastenzeit mit leichter Kost zu handhaben sei.  Den Auftakt zur Fastenwoche bildete eine gemeinsame Gottesdienstfeier mit Musik in der Kapelle Busskirch. Nach sechs Tagen traf sich die Gruppe wieder in der Kapelle des Kapuzinerklosters zu einer Mahlfeier und dem traditionellen Apfel zum Fastenbrechen. Der Abschluss der Fastenwoche wurde vergangenen Freitag mit dem Fastenfest im Evangelischen Zentrum Rapperswil gefeiert. Dies ist jeweils ein ganz besonderes Ereignis. Nach einer Woche Fasten wurde am festlich gedeckten Tisch ein Menü in kleinen Häppchen mit exotischen Gewürzmischungen und duftenden Kräutern serviert. Eine wahre Freude für Auge, Nase und Gaumen.

Organisiert wurde die Fastenwoche von einem 18-köpfigen Team unter der Leitung von Diakon Christopher Wellauer, Pastoralassistentin Esther Rüthemann, Pfarreibeauftragter Werner Sutter und Beatrice Hächler. Gemeinsam führten sie durch diese Woche.

Bericht und Foto: Antoinette Lüchinger

Schritt um Schritt, war das Motto der diesjährigen ökumenischen Fastenwoche in Rapperswil-Jona mit interessantem Begleitprogramm.

Zurück