Segelwoche auf der «Amore Vici»

Montag, 19. bis Sonntag, 25. Juni 2017

Eine Ferienwoche für Ehepaare und Einzelpersonen, die gerne das Abenteuer suchen. Gemeinsames Segeln auf dem Ijsselmeer, der Wattensee und auf den friesischen Binnengewässern. Keine Berge, die den Horizont begrenzen – Weite und Wasser – Hoffen auf Wind, das sind einige Stichworte zu dieser Woche. Um dabei zu sein, braucht es keine speziellen Segelkenntnisse. Die wichtigsten Handgriffe und Regeln an Bord werden uns vom Matrosen gezeigt. Mit dem Skipper besprechen wir die mögliche Segelroute. Dann setzen wir die Segel und machen uns auf die Reise. Nun bestimmt der Wind und das Wetter den Rhythmus des Tages.
Was es braucht, ist die Bereitschaft, zusammen mit Andern eine Ferienwoche zu gestalten. Dazu gehören Ausflüge auf den Inseln oder dem Festland, das gemeinsame Kochen und Abwaschen. Durch die Tagesimpulse erhält die Woche thematisch einen roten Faden. Kurz gesagt: eine Woche mit aktiver Betätigung und mit Zeiten der Ruhe und Erholung erwartet die Gruppe von maximal 12 Teilnehmenden.

Das komfortable Segelschiff «Amore Vici». bietet geräumige 2-er und 4-er Kojen, einen gemütlichen Aufenthaltsraum, Duschen und Toiletten. Um dabei zu sein, braucht es keine speziellen Segelkenntnisse.

Kosten: Fr. 775.– (inkl. Vollpension, ohne Reise)
Dieser Preis basiert auf einer Gruppe von mind. neun Teilnehmenden.
Reisekosten: ca. Fr. 350.–

Fordern Sie den Prospekt bei Diakon Christopher Wellauer, Zürcherstr.14, 8640 Rapperswil
Tel. 055 220 52 68, E-Mail:

Anmeldeschluss: 1. Februar 2017

Montag, 19. bis Sonntag, 25. Juni 2017
Eine Ferienwoche für Ehepaare und Einzelpersonen, die gerne das Abenteuer suchen. Gemeinsames Segeln auf dem Ijsselmeer, der Wattensee und auf den friesischen Binnengewässern. Keine Berge, die den Horizont begrenzen – Weite und Wasser – Hoffen auf Wind, das sind einige Stichworte zu dieser Woche.

Zurück